| 13.45 Uhr

Kinder sind Wind und Wetter ausgesetzt: Fehlendes Bushaus soll erst 2019 kommen

Kinder sind Wind und Wetter ausgesetzt: Fehlendes Bushaus soll erst 2019 kommen
Jetzt, in der kalten und nassen Jahreszeit, wird das Warten ohne Wetterschutz immer unerträglicher. FOTO: Foto: privat
Allerheiligen. Die Schulkinder aus Allerheiligen haben es nicht leicht. Jetzt, in der kalten Jahreszeit, sind sie morgens oft schutzlos Wind und Regen ausgesetzt. Ein Bushäuschen an der Haltestelle "Am Linkhof" gibt es nicht. Von Violetta Fehse

Das Presseamt der Stadt Neuss vermeldet dazu gute und schlechte Neuigkeiten: "Die Verwaltung strebt an, den Wetterschutz im Rahmen des geplanten Ausbauprogramms zur barrierefreien Ertüchtigung von Bushaltestellen herzustellen."

Die schlechte Nachricht: Das Bushäuschen soll er 2019 fertiggestellt werden. Vater Karl-Heinz Goebel ist entsetzt: "Kann das nicht schneller gehen? Die Kinder leiden unter den Bedingungen und werden an manchen Tagen vollkommen durchnässt." Eltern und Kinder hoffen, dass Stadt und Verwaltung alle Hebel in Bewegung setzen werden.

 

(Kurier-Verlag)