| 15.51 Uhr

Lützenrath statt Stingesbach: Wirtin wechselt in Further Traditionskneipe

Lützenrath statt Stingesbach: Wirtin wechselt in Further Traditionskneipe
Irene Georgiadis (Mitte rechts, mit Mitarbeiterin Aldona Schewell) nimmt Abschied von ihren Stingesbach-Stammgästen und freut sich auf die Zeit als Lützenrath-Wirtin. FOTO: Foto: Rolf Retzlaff
Nordstadt. Wenn Irene Georgiadis am kommenden Mittwoch zum letzten Mal ihre Gaststätte Stingesbach an der Böcklerstraße hinter dem letzten Gast abschließt, ist dieser Abschied zugleich ein Neuanfang: Die 48-Jährige übernimmt die an der Viersener Straße 11 gelegene Traditionsgaststätte Lützenrath mitsamt Imbiss. Am Freitag, 30. Januar, 17 Uhr, wird die Gaststätte eröffnet. Ab 19 Uhr sorgt das Duo Manni und Klaus (DJ und Gesang) für Stimmung, der Eintritt ist frei. Einen Tag später, am 31. Januar, wird es ab 13 Uhr wieder Leckeres im Imbiss geben. Von Rolf Retzlaff

14 Jahre lang hatte Irene Georgiadis als Gastronomin mit Herz und Herzlichkeit dafür gesorgt, dass sich die Gäste in der Gaststätte Stingesbach so richtig wohl fühlten. Bereits seit 1965 war die Kneipe ein beliebter Treffpunkt in Vogelsang. „Gehen wir mal zu Fischer“, sagen heute noch viele ältere Gäste mit Erinnerung an das erste Gastronomen-Ehepaar Hanna und Fritz Fischer. Doch am Mittwoch gehen hier die Lichter aus: Für eine Kneipe ist im neuen Konzept für das Zentrum kein Platz mehr (siehe obenstehender Artikel).

Irene Georgiadis kehrt mit der Lützenrath-Übernahme in ihr Heimatviertel zurück. Sie hat die Schule an der Kaarster Straße besucht, hat den größten Teil ihres Lebens auf der Kaarster Straße und der Viersener Straße gewohnt. Ein echtes „Further Mädche“, das sich auf seine neue Aufgabe freut. Wie auch schon in Vogelsang möchte sie im Haus Lützenrath einen Treffpunkt für alle Generationen schaffen. An der Viersener Straße wurde kräftig renoviert, Darts und Billard können künftig gespielt werden. Der Versammlungsraum bleibt erhalten.

Jetzt fiebert Irene Georgiadis dem Eröffnungs-Freitag entgegen. Sie freut sich auf die Further – und natürlich auch auf die treuen Stammgäste, die ihr von Vogelsang nach Lützenrath folgen werden.

Rolf Retzlaff

(Kurier-Verlag)