| 11.36 Uhr

Nüsser Jung und Fantastic Company schreiben Schützenfest-Hymne

Nüsser Jung und Fantastic Company schreiben Schützenfest-Hymne
Markus Titschnegg kreierte eine Schützenfest-Hymne. FOTO: Foto: Michael Ritters
Neuss. Bisher war der "Nüsser Jung" Titschy vor allem für seine Heimatlieder in der Karnevalszeit und die Fantastic Company für ihren Party-Big-Band-Sound bekannt. Titschy hat mit Titeln wie "Ming beste Fründ is de Quirin" oder "Jahee in Nüss am Rhing" in der jecken Zeit bisher viele Gäste in den Sälen in Neuss unterhalten.

Zwei CDs hat er bisher veröffentlicht und schreibt seit zwei Jahren das offizielle Mottolied der Neusser Karnevalisten.The Fantastic Company, die Big Band des Bundesfanfarenkorps Neuss-Furth von 1952, hat sich vor allem durch ihre fantastischen Live-Auftritte überregional einen Namen gemacht.

FOTO: Fantastic Company

Dabei covern die Musiker bekannte Party- und Karnevalssongs in großer Big Band Besetzung. Jetzt hat Markus Titschnegg, so heißt der Nüsser Jung mit bürgerlichem Namen, sich vorgenommen, für den Liederwettbewerb des Neusser Schützenkönigs Gerd Philipp I. eine echte Neusser Schützenfest-Hymne zu veröffentlichen.

Doch dieses Mal hat er sich mit der Fantastic Company unter der Leitung des Bandleaders Mario Pothen prominente Verstärkung ins Boot geholt. Mit den fantastischen Musikern, die tief im Schützenwesen verwurzelt und seit vielen Jahren für erstklassige musikalische Unterhaltung bekannt sind, arbeitet er gerade am Titel "Jo dann es Schötzefess". Produziert wird die neue Schützenfest-Hymne in den Neusser Daylight-Studios von Bert Hollmann. Der ist bekannt als Keyboarder der Neusser Kultband "Soundconvoy" und weiß daher ganz genau, was die Schützen im Zelt hören wollen. Der Text des Liedes ist übrigens – nach dem Vorbild großer kölscher Heimatlieder – komplett in Nüsser Mundart gehalten.

Ab Montag, 18. Juli, werden alle Lieder des Musikwettbewerbs auf der Internetseite des Schützenkönigs (gerdphilipp.de) zu hören sein. Die Sieger werden in zwei unterschiedlichen Wertungen ermittelt und es gibt zwei Preise zu gewinnen. Eine Jury und eine Abstimmung via Internet wird zeigen, wer die besten musikalischen Eindrücke hinterlässt. Nach dieser Abstimmung wird auch der neue Song der "Fantastic Company feat. Nüsser Jung" auf den gängigen Download-Portalen im Internet veröffentlicht. Eine Single-CD des Titels soll pünktlich zum Neusser Schützenfest erhältlich sein. Titschy ist sich übrigens ziemlich sicher, dass das neue Lied bei den Schützen ankommen wird: "Wir haben einen tollen Text auf Nüsser Platt, alle Schützenkorps werden darin genannt, und mit der Fantastic Company habe ich eine hervorragende Band im Rücken – was soll da noch schief gehen?"

(Kurier-Verlag)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige