| 14.02 Uhr

Neusserin spielt bei der aktuellen Rugby-EM

Neusserin spielt bei der aktuellen Rugby-EM
Jessica Neues ist deutsche Meisterin im Rugby. FOTO: privat
Neuss. Für Jessica Neues geht in diesen Tagen ein Traum in Erfüllung. Die Neusserin ist bei der aktuellen Rugby-Europameisterschaft in Belgien dabei, die noch bis zum 3. März läuft. Von Violetta Fehse

Schon jetzt kann sich die Erfolgsbilanz der Rugby-Spielerin sehen lassen. Im vergangenen Jahr holte sie mit ihrem Team SC Neuenheim die deutsche Meisterschaft. Dabei siegten die Blauen mit einer eindrucksvollen Leistung im Endspiel gegen den ASV Köln mit 58:0 (Halbzeitstand 31:0).

EM-Luft schnupperte die 32-Jährige bereits vor drei Jahren – damals noch in einer anderen Sportart. Bei den ersten Football-Europameisterschaften in Granada setzte sie sich mit ihren deutschen Teamkolleginnen im Spiel um Platz drei gegen Österreich durch und konnte direkt Edelmetall mit nach Hause nehmen. Es war ein Jahr des Umbruchs. "Ende 2015 habe ich eine neue Herausforderung gesucht und das 7er Rugbytraining bei den Düsseldorf Dragonettes mitgemacht. Ich war sofort Feuer und Flamme für diesen Sport", berichtet Neues. Im August 2016 hat die Sportlerin dann beim SC Neuenheim 15er angefangen, kurz darauf holte sie die deutsche Meisterschaft.

Und jetzt dürfen die Neusser ihr für die laufende Europameisterschaft die Daumen drücken.

Über diesen Link können Interessierte die EM-Spiele live verfolgen. 

 

(Kurier-Verlag)