| 12.35 Uhr

Pkw-Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Fußgängerin

Pkw-Fahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Fußgängerin
FOTO: Polizei
Nordstadt. Am Freitagnachmittag entfernte sich der Fahrer eines Unfallwagens, ohne sich um die beteiligte Fußgängerin zu kümmern.

Gegen 17.30 Uhr überquerte eine 22-jährige Frau aus Neuss zu Fuß die beampelte Fußgängerfurth der Further Straße, um die Bushaltestelle zu erreichen. In diesem Augenblick bog ein Pkw aus Richtung Hauptbahnhof nach rechts auf die Further Straße ein und erfasste die junge Frau, die dabei zu Fall kam und sich verletzte.

Der Fahrer des Pkw stieg darauf kurz aus, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die Verletzte musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Verkehrskommissariat in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun den Fahrer eines grauen Minivans, der einen "Schalkeschal" im Heckfenster angebracht hat.

Der Unfallfahrer trug eine dunkle Kappe und war geschätzte 40 Jahre alt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131/ 300-0 entgegen genommen.