| 16.26 Uhr

Radfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall schwer

Radfahrer verletzte sich bei Verkehrsunfall schwer
FOTO: Thomas Broich
Neuss. Am Dienstagmorgen, gegen 9.20 Uhr, parkte ein 23-jähriger Neusser mit seinem Renault Kangoo am Straßenrand der Nordkanalallee.

Als er die Fahrertür öffnete, achtete er (nach ersten Erkenntnissen) nicht auf einen 43-jährigen Mönchengladbacher, der mit seinem Rennrad auf der Nordkanalallee in Fahrtrichtung Alexianerplatz unterwegs war. Der Radfahrer stieß gegen die Tür und stürzte.

Eine 68-jährige Neusserin, die sich mit ihrem Renault Twingo hinter dem Radfahrer befand, konnte einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht mehr verhindern. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der Mönchengladbacher schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Nordkanalallee für die Dauer der Unfallaufnahme.