| 16.03 Uhr

Raubüberfall
Drei maskierte Männer schlugen 65-Jährigen zusammen

Raubüberfall am Weißenberger Weg
FOTO: Thomas Broich
Neuss. Am Donnerstag, gegen 6.30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Überfall am Weißenberger Weg. Drei maskierte Männer hatten einen 65-jährigen Neusser Händler am Kofferraum seines Autos niedergeschlagen und seine Geschäftseinnahmen geraubt.

Mit ihrer Beute flüchteten die Unbekannten über einen Garagenhof und eine Grünfläche in Richtung Neusser Weyhe. Ihr Opfer erlitt eine blutende Verletzung am Kopf. Der 65-Jährige beschrieb die Täter als 20 bis 30 Jahre alt und komplett schwarz gekleidet. Zwei waren etwa 170 Zentimeter groß, der Dritte etwas größer. Die Polizei begann unverzüglich mit der Fahndung nach den beschriebenen Personen.

Diese führte bislang nicht zur Festnahme von Tatverdächtigen. Deshalb bittet die Kriminalpolizei mögliche Zeugen, die Hinweise auf die Identität der Gesuchten geben können, sich unter Tel. 02131/ 30 00 zu melden.