| 13.42 Uhr

Reuschenberg-Highlight: Das Lichterfest naht!

Reuschenberg-Highlight: Das Lichterfest naht!
Festliche Beiträge auf der Reuschenberger Bühne fesseln die Zuschauer und Besucher des Lichterfestes. FOTO: Foto: Udo Leist
Reuschenberg. Wer in den vergangenen Tagen im Ladenzentrum in Reuschenberg unterwegs war, konnte die fleißigen Helfer, die den Stadtteil in der dunkleren Vorweihnachtszeit festlich erstrahlen lassen, nicht übersehen. Nachdem die Vorarbeiten wie das Sichten und Instandsetzen des Equipments abgeschlossen waren und weiteres Material angeschafft wurde, wird jetzt die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt. Der Arbeitskreis Reuschenberg ist froh über die Truppe, die die aktiven Einzelhändler und Dienstleister unterstützt. Von Thomas Broich

Pünktlich zum Lichterfest am Samstag, 18. November, wird die Beleuchtung eingeschaltet. Diesmal startet das Lichterfest um 16 Uhr an gewohnter Stelle auf der Minzstraße. Auf dem Programm stehen verschiedene Angebote an Speisen und Getränken, ein Bühnenprogramm mit dem Kinder-Gospelchor, der Laternenwettbewerb der Grundschulen und eine erweiterte Verlosungsaktion. Die Mitglieder des Arbeitskreises haben wieder einiges auf die Beine gestellt und mit attraktiven Gutscheinen für mehr Gewinnmöglichkeiten gesorgt. Das Lichterfest beginnt in diesem Jahr samstags schon um 16 Uhr. So können die frühen Besucher sich schon am Kuchenbuffet erfreuen, bevor es dann etwas später mit den deftigeren und jahreszeitadäquaten Angeboten weiter geht. Das Lichterfest ist eine herzliche Einladung der Einzelhändler und Dienstleister an die Reuschenberger und deren Gäste zum gemütlichen Beisammensein und zum vergnüglichen Start in die Vorweihnachtszeit. Die festlich dekorierten Schaufenster der Einzelhändler runden das Bild entsprechend ab. „Wir freuen uns auf viele Besucher und den gemeinsamen Abend“, melden die Aktiven aus der Arbeitsgruppe Lichterfest.

Udo Leist

(Kurier-Verlag)