| 12.52 Uhr

Romantischer Heiratsantrag im Stadt-Kurier: Ninja sagte Ja!

Romantischer Heiratsantrag im Stadt-Kurier: Ninja sagte Ja!
FOTO: Violetta Buciak
Neuss. Viele Frauen wünschen sich ihn: einen romantischen Heiratsantrag – nicht zu abgedroschen und mit einer Spur Originalität. Ninja hat ihn bekommen, serviert im Stadt-Kurier. Die Krönung einer bewegenden Liebesgeschichte, denn beide haben sich gegenseitig aus einem tiefen, schwarzen Loch rausgeholt. Am Ende siegte die Liebe. Von Violetta Buciak

Mitten in einem Café am Neusser Marktplatz passierte es. Marcel Hausding fiel vor seiner Liebsten auf die Knie. Sie hatte gerade die berührenden Zeilen im Stadt-Kurier gelesen: "Dir möchte ich alles geben. Ich liebe dich von ganzem Herzen, in allen Farben, mit aller Macht und aller Kraft, aller Umsicht und vollstem Vertrauen. Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dass auch du dieses Gefühl teilst und mir deine Hand reichst. So frage ich dich: Willst du meine Frau werden?" Für Ninja war die Antwort sofort klar. Unter Tränen und tosendem Applaus sagte sie "Ja".

Noch vor wenigen Monaten hätten beide ihr Liebesglück nicht für möglich gehalten. Anfang dieses Jahres litten beide unter ihren Trennungen der Ex-Partner. Eine Auszeit im Urlaub war genau das Richtige für beide. Und hier schlug das Schicksal zu. Marcel ist Ninja im Hotel gleich aufgefallen, dann nahm sie ihren Mut und sprach ihn an: "Sollen wir zusammen fernsehen?"

Von da an waren beide unzertrennlich, zogen kurze Zeit später zusammen und verbrachten jede Minute zusammen. Der Heiratsantrag folgte ein halbes Jahr später. "Ich weiß, dass sie die Richtige ist. Dieses Gefühl hatte ich vorher noch nie. Es ist als wäre man angekommen. Wir tun uns einfach gut", sagt der gelernte Glaser. "Sie ist verständnisvoll, hilfsbereit, wir lachen viel zusammen", schwärmt der 27-Jährige. Jetzt wird die Hochzeit geplant. "Sie soll im kleinen Kreis stattfinden aber – so wie der Heiratsantrag auch – besonders sein. Eine Kutsche wäre schon schön", strahlt Ninja. Ein Wiedersehen gibt es dann als Brautpaar der Woche.

(Kurier-Verlag)