| 15.26 Uhr

Miss und Mister Neuss 2015
So schön waren die Wahlen

Glanz und Glamour bei der Miss und Mister Neuss Wahl
Glanz und Glamour bei der Miss und Mister Neuss Wahl FOTO: Hanna Loll
Neuss. Am Samstag stand das Rheinpark-Center ganz im Zeichen der Schönheit und konnte sich über hohen Besuch freuen: Miss Germany 2015 und Miss Nordrhein-Westfalen 2015 nahmen in der Jury Platz, um Miss und Mister Neuss 2015 zu küren. Von Hanna Loll

21 Frauen und fünf Männer stellten sich am vergangenen Wochenende im Rheinpark-Center den kritischen Blicken der Jury. Der Sänger Kevin Kias alias Kii Beats, der dem Publikum in den Pausen ordentlich einheizte, saß neben den beiden stellvertretenden Bürgermeistern und Bürgermeisterkandidaten Reiner Breuer (SPD) und Thomas Nickel (CDU). Weibliche Unterstützung leisteten ihnen Center Managerin Andrea Schwenke, die frisch gebackene Miss Germany 2015 Olga Hoffmann, Miss Nordrhein-Westfalen 2015 Carmen Kroll und Stadt-Kurier-Redakteurin Violetta Buciak. 

Die 21-jährige Bürokauffrau Mandy Wieck durfte sich freuen, als Miss Germany ihr das glitzernde Krönchen auf das Haar setzte. Zu ihren Hobbys zählen reiten, schwimmen und joggen. "Jetzt hoffe ich natürlich, bei der NRW-Wahl weiterzukommen und vielleicht sogar an der Miss Germany Wahl teilnehmen zu dürfen", malt sich die glückliche Gewinnerin aus.

An ihrer Seite steht der 20-jährige Elektroniker Ersin Davarci, der sich die Schärpe schon im Vorjahr sichern konnte. Der Titelverteidiger hat ebenfalls große Pläne: "Ich möchte noch an vielen Städtewahlen teilnehmen, um Erfahrungen zu sammeln. Besonders freue ich mich jetzt auf die NRW-Wahlen!"