| 09.23 Uhr

Auch Besitzer von Balkonen und Terrassen können mitmachen
Stadt-Kurier und Kaarster-Stadtspiegel suchen die schönsten Gärten

Stadt-Kurier und Kaarster-Stadtspiegel suchen die schönsten Gärten
FOTO: Michael Hund
Neuss/Kaarst. Der Stadt-Kurier und der Kaarster Stadtspiegel laden wieder zum großen Gewinnspiel ein – und diesmal kommt es Ihrer Sommeroase zugute! Mitmachen ist ganz einfach, es winken hochwertige Preise – und diesmal entscheiden die Leser, wer das Rennen macht... 

Gerade macht das Frühlingswetter zwar eine kurze Pause, doch ambitionierte Hobby-Gärtner haben sich schon längst an die Arbeit gemacht, um ihren Garten in eine blühende Wohlfühloase zu verwandeln. Deshalb verlosen der Stadt-Kurier und der Kaarster Stadtspiegel jetzt hochwertige Preise.

Schicken Sie einfach bis 15. Mai bis zu zwei Fotos Ihrer persönlichen heimischen Oase – sei es der Garten, die Terrasse oder der Balkon – mit dem Betreff "Sommeroase" an gewinnspiel@stadt-kurier.de (den vollständigen Namen, die Anschrift und die Telefonnummer nicht vergessen).

Das Team vom Stadt-Kurier und Kaarster Stadtspiegel wird in einer Vorauswahlrunde die zehn schönsten Fotos auswählen und sie am 18. Mai unter www.stadt-kurier.de zum Leser-Voting freigeben! Dort kann jeder Leser bis einschließlich 1. Juni für sein Lieblingsfoto abstimmen – die beliebtesten gewinnen unsere Preise. Die Gewinner werden per E-Mail oder per Post informiert und im Anschluss der Gewinnübergabe im Stadt-Kurier und im Kaarster Stadtspiegel vorgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfordert die Angabe des Vor- und Nachnamens, der vollständigen Anschrift und der E-Mail-Adresse. 
Mit der Registrierung zum Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Annahmeschluss der Bilder ist Sonntag, 15. Mai 2016, 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die im Zuge des Gewinnspiels ausgelosten Preise sind vom Umtausch ausgeschlossen. Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden. Die Preise können nicht auf Dritte übertragen werden. Die Preise werden anhand eines Voting-Systems ausgelost. 
Die Gewinner werden per E-Mail oder per Post benachrichtigt und erklären ihr Einverständnis, dass ihre Namen, ein Foto von ihnen bei der Gewinnübergabe im Internet auf www.stadt-kurier.de und in den Printtiteln des Kurier Verlages veröffentlicht werden. 
Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.