| 17.22 Uhr

Streit um ein Taxi eskaliert

Streit um ein Taxi eskaliert
Foto: Archiv
Neuss. Am frühen Sonntagmorgen (22.01.), gegen 5.30 Uhr, kam es in der Neusser Innenstadt zu einer tätlichen Auseinandersetzung. An der Promenadenstraße/Neustraße entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit um ein Taxi zwischen drei Passanten und einer Gruppe von drei Männern. Von der Redaktion

Dieser eskalierte dann soweit, dass einer aus der Gruppe plötzlich auf die Drei zustürmte und auf sie einschlug. Dabei erlitten eine 30-Jährige und ein 37-Jähriger aus Neuss leichtere Verletzungen. Ein 18 Jahre alter Mann aus Korschenbroich wurde zwecks medizinischer Versorgung in ein Krankenhaus gefahren. Das aggressive Trio, etwa 20 bis 25 Jahre alt (eine weitere Personenbeschreibung liegt nicht vor), flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Eine Fahndung durch die Polizei verlief bislang ohne Erfolg.

(Kurier-Verlag)