| 14.42 Uhr

Tiertafel Neuss braucht dringend Futterspenden

Tiertafel Neuss braucht dringend Futterspenden
Die Tiertafel setzt sich für bedürftige Menschen und Tiere ein. Jetzt ist sie selbst auf Hilfe angewiesen. FOTO: Foto: Violetta Fehse
Neuss. Die Tiertafel Neuss bittet um Mithilfe. "Uns gehen gerade für Hunde die Futterspenden aus. Es wäre toll, wenn wir Unterstützung aus der Bevölkerung bekämen", sagt Margret Mostert, Vorsitzende der Tiertafel. Von Violetta Fehse

Viele Bedürftige sind auf diese Hilfe angewiesen, weil sie sonst ihre geliebten Tiere abgeben müssen. Oft geraten Menschen durch einen plötzlichen Jobverlust oder Tod in der Familie in unvorhergesehene Notlage. Für diese Bedürftigen setzt sich die Tiertafel ein.

Benötigt werden:
– Nassfutter (kleine Portionen) Schalen, Dosen für Hunde
– Leckerlis (Kaustangen, Belohnungshäppchen) für Hunde.

Gerne können die Futterspenden am ersten und dritten Samstag des Monats von 11 bis 13 Uhr im Lädchen, Bergheimer Straße 94, Neuss, abgegeben werden. Weitere Informationen gibt es unter www.tiertafel-neuss.de oder bei Margret Mostert unter Tel. 0173/ 263 00 95. "Wir danken für jede Unterstützung", so die Tierfreundin.

 

(Kurier-Verlag)