| 15.26 Uhr

Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Verkehrsunfall fordert drei Verletzte
FOTO: SK
Weckhoven. Drei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagmorgen, 17. Juli, gegen 9 Uhr auf der Hochstadenstraße.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet ein 34-jähriger Neusser mit seinem Seat auf die Gegenfahrbahn, als Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt abbremsten. Es kam zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fiat einer 52-jährigen Aachenerin und einem vorausfahrenden Mercedes, der von einem 59-Jährigen gelenkt wurde. Ein Abschleppunternehmen musste sich anschließend um die Bergung des Fiats und des Seats kümmern.