| 11.12 Uhr

Was bewegt die Nordstädter? SPD und Piraten laden zum Infoabend ein

Was bewegt die Nordstädter? SPD und Piraten laden zum Infoabend ein
Im Kruchensbusch ist während des Sturms „Ela“ kaum ein Baum stehen geblieben. Jetzt soll er aufgeforstet werden – ebenso wie der Jostensbusch. Was geplant ist, werden SPD und Piraten am Dienstag vorstellen. FOTO: Fotos (3): Rolf Retzlaff
Nordstadt. Am Dienstag, 24. März, 19 bis 21 Uhr, laden die Stadtverordneten von Piraten und der SPD Neuss-Nordstadt alle Bürger der Nordstadt zu einem überparteilichen Informationsabend ins Papst-Johannes-Haus auf der Gladbacher Straße 3 ein. Hier soll über drei Themen informiert und diskutiert werden, die den Bürgern der Nordstadt am Herzen liegen. Jeweils ein Referent wird eine Einleitung geben. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion mit den Stadtverordneten sowie den Referenten. Zum Stand der Bahnhaltestelle an der Morgensternheide wird der planungspolitische Sprecher der SPD Fraktion, Peter Ott, berichten. Zu den Entwicklungen am Kruchensbusch und Jostensbusch infolge des Sturmes „Ela“ wird der umweltpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, Michael Ziege, referieren. Die Veranstaltung wird dmit einer Fragerunde zum Jröne Meerke schließen. Moderiert wird die Veranstaltung von den Stadtverordneten Hugo Hoff und Heinrich Thiel. Die Stadtverordneten freuen sich auf lebendige Diskussion und auf interessante Anregungen. Von Rolf Retzlaff
(Kurier-Verlag)