| 18.36 Uhr

Das kann Leben retten
Wir zeigen in der Neusser City Herzdruckmassage

Neuss. Immer wieder wichtig: Rettungsassistent Marcel Kübel (ehemals Deutsches Rotes Kreuz, jetzt Johanniter) zeigt uns in diesem Video, wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert. Von Hanna Loll

Es reicht nicht, wenn wir nur den Notarzt rufen. In den wichtigen Minuten vor dem Eintreffen der Rettungsmannschaft müssen wir selbst aktiv werden. Und zwar mit aller Kraft, tief und schnell den Brustkorb komprimieren. Die Beatmung ist gar nicht so wichtig. Wichtig ist es aber, die Herzmassage sauber durchzuführen. Das kann jeder, der sich dieses Video anschaut. DRK, Malteser und Johanniter bieten regelmäßige Kurse an. Unser Moderator und Stadt-Kurier-Chefredakteur Frank Möll ist selbst ausgebildeter Rettungshelfer NRW. "Vorher habe ich auch nicht gewusst, was ich bei einem Notfall tun soll", sagt er