| 09.53 Uhr

Zocker-Meisterschaft wird auch in Neuss übetragen

Zocker-Meisterschaft wird auch in Neuss übetragen
Foto: ESL
Neuss. Das Finale des weltgrößten Counter-Strike-Turniers LIVE wird am 23. August um 19 Uhr auf der großen Kinoleinwand gezeigt. Gemeinsam mit BY Experience und der ESL, dem weltweit größten eSport-Unternehmen, bringt UCI EVENTS eine neue eSports-Serie ins Kino und liefert damit allen Gaming-Fans einmalige Highlights auf der großen Leinwand. Nach dem Auftakt mit dem eSport-Dokumentarfilm „All Work All Play“ kommt jetzt ein Event, das es so noch nie im Kino gegeben hat, live auf die große Leinwand: Am 23. August übertragen alle UCI-Kinowelten das Finale des weltweit größten Counter-Strike: Global Offensive-Turniers „ESL One Cologne“ live aus der Lanxess-Arena in Köln. Von Thomas Broich

Bei der ESL One Cologne in der Kölner Lanxess-Arena, Deutschlands größter Multifunktionshalle, stehen sich die international besten Counter-Strike-Teams vor tausenden Fans live und direkt gegenüber. Gekämpft wird um nichts Geringeres als 250.000 US-Dollar sowie den Titel, wer das beste Team der Welt ist – und das alles ist jetzt live auf der riesigen Kinoleinwand verfolgbar.

Das Finale der ESL One Cologne ist eine einmalige Chance, zwei der besten Counter-Strike-Teams der Welt um den begehrten Titel des ESL One-Champions kämpfen zu sehen. Live im Kino vor der riesigen Leinwand können die Zuschauer ihre Favoriten anfeuern und einen Abend voll spannender Gaming-Action im Kino erleben.

Die bekannte Moderatorin und Gaming-Persönlichkeit Soe Gschwind-Penski wird darüber hinaus die Zuschauer exklusiv hinter die Kulissen des riesigen Turniers mitnehmen. Interviews mit den Pro-Spielern, Berichte aus dem Aufwärm-Bereich und allerlei Hintergrundinformationen gehören zum Programm.

Weitere Informationen unter: www.UCI-KINOWELT.de und auf www.esl-one.de

(Kurier-Verlag)