| 14.49 Uhr

Dieses Wendemanöver ging schief
Zwei Lkw steckten im Gras fest

Zwei Lkw steckten im Gras fest
Dieses Wendemanöver ging schief - am Ende hatten sich gleich zwei Lkw festgefahren... FOTO: Polizei
Neuss/Grevenbroich. Am Donnerstag, 2. Februar, gegen 9.30 Uhr meldeten Autofahrer der Polizei eine Verkehrsbehinderung an der Roseller Straße (Bereichsgrenze zwischen Neuss und Grevenbroich).

Ein großer Lkw hatte sich offensichtlich beim Wenden im aufgeweichten Erdreich neben der Straße festgefahren und stand nun mit seinem Auflieger quer zur Fahrbahn. Einen zweiten Trucker, der versucht hatte, neben der asphaltierten Fahrbahn am Heck des "Kollegen" vorbeizufahren, ereilte das gleiche Schicksal. Ein Abschleppunternehmen musste die Brummifahrer und ihre Gefährte aus der misslichen Lage befreien. Gegen 11 Uhr konnte der Verkehr wieder ungehindert fließen.