VfW hilft gegen den Plagegeist des Alltags

Fast 80 Prozent der Bevölkerung kennen es – ein Spannen, Stechen oder Drücken im leidgeprüften Rücken. Für viele Betroffene sind die Rückenschmerzen etwas, mit dem sie sich längst abgefunden haben, ein Dauerzustand, den sie hinnehmen. Doch das ist nicht gerade ratsam, denn die Schmerzen entstehen nicht ohne Grund und verschlimmern sich, wenn man die Warnzeichen des Körpers ignoriert. Der Verein für Wirbelsäulenerkrankte (VfW) Kaarst zeigt Betroffenen, woher die Probleme stammen und wie sie dauerhaft dagegen vorgehen können. mehr