„Lumpenpack“ sammelt Altwaren

Das „Lumpenpack“ der Pfarrgemeinde St. Martinus veranstaltet eine Altwarensammlung am Samstag, 14. Oktober. Die Altwaren müssen am Sammeltag bis 9 Uhr gut sichtbar auf dem eigenen Grundstück, in der Toreinfahrt oder im Garten zur Abholung bereitgestellt werden. „Die auswärtigen Fremdsammler machen uns schwer zu schaffen und greifen oft vorher zu. Das ist Diebstahl!“, macht Mitorganisator Konrad Wilms deutlich, „Sie können uns daher auch anrufen: Wir holen die Sachen dann nach Vereinbarung ab. Von Rolf Retzlaffmehr

Der Elch ist startklar: Am 12. Oktober eröffnet Ikea in Kaarst - was die Besucher erwartet

Der Schaukelelch Ekorre und der Kuschelelch Gemytlig sind schon lange Teil des Sortiments, jetzt lädt ein mehr als zwei Meter großes Exemplar auf dem Spielplatz ein: Das neue Ikea-Einrichtungshaus an der Hans-Dietrich-Genscher-Straße in Holzbüttgen punktet mit zahlreichen Neuigkeiten – zu begutachten am kommenden Donnerstag ab 10 Uhr. Von Rolf Retzlaffmehr

Dreiste Maschen der Trickdiebe

„Der Schreck war groß als ein Mitglied der Liberalen Senioren in Kaarst Post von der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main bekam mit einem Strafvollstreckungsbescheid. Danach sollte er eine noch offene Geldstrafe in Höhe von 18.600 Euro kurzfristig bezahlen, andernfalls drohe ihm eine Ersatzfreiheitsstrafe von 620 Tagessätzen. Dafür solle er sich am 29. September 2017 zwischen 9 und 17 Uhr in der Justizvollzugsanstalt Frankfurt am Main stellen“ so berichtet Beate Kopp. Von Rolf Retzlaffmehr