Leer stehende Industriehalle wird zur Gefahrenzone für Kids +++Stadtverwaltung sieht hier wenig Handlungsbedarf+++

"Dass hier noch nichts Schlimmeres passiert ist, grenzt an ein Wunder", so Stadtverordneter Ralph-Erich Hildebrandt. Das leer stehende Industriegebäude der Firma GESA GmbH ist in Allerheiligen als gefährlicher Abenteuerspielplatz für Jugendliche bekannt. Dennoch wird das Gelände laut Hildebrandt nicht ausreichend gesichert. Und auch der Verkauf an einen interessierten Investor scheitert. Von Violetta Buciakmehr