ANZEIGE

Kitti Chai – Ihr köstliches Glück auch für zu Hause

… und auch Buddha wäre im Kitti Chai glücklich geworden. Die leuchtende Optik lädt zum Eintreten, die Atmosphäre zum Entspannen und die asiatische Küche zum Schlemmen ein. Ob nun Nudel- oder Fischgerichte, Sushi, Salate oder Hamburger, hier kommen sämtliche Geschmäcker auf ihre Kosten. Alle Speisen werden selbstverständlich frisch und ohne Glutamat zubereitet. Eine tägliche Cocktail Happy Hour und ein reichhaltiges Mittagsspecial runden das Gesamtbild ab. Dank des hauseigenen Lieferservices kann gebratenes Fleisch in Soja-Sauce oder Reis im Coconut-Curry-Style zudem daheim genossen werden. Doch auch vor Ort heißt Sie das Team herzlich willkommen! mehr

Klaus Stevens geht in Ruhestand: Er hat die Kaarster Kulturlandschaft stark mitgeprägt Stelle des Kulturmanagers wird nicht mehr besetzt+++Stevens holt Kunstverein ins Boot

Er hat die Kaarster Kunst- und Kulturlandschaft in den vergangenen Jahren wie kaum ein Zweiter geprägt: Der städtische Kulturmanager Klaus Stevens geht in den wohlverdienten Ruhestand, nicht ohne dafür zu sorgen, dass seine beiden „Babys“ – das Stelenkonzept und das Kino Kaarst – weiter wachsen werden. Von Rolf Retzlaffmehr

Es hat sich "ausgemeusert": Stadtkasse ist geplündert

Wenn der Stadtkämmerer Stefan Meuser von Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus liebevoll "Geldartist" genannt wird – dann ist Karneval! Die Stadtchefin trat mit einem Schottenrock bekleidet gegen die Möhnen an – doch vergebens: Die "alten Weiber" eroberten den Rathaus-Schlüssel und leerten erbarmungslos die Stadtkasse. Und das trotz Sparkurs: "Selbst die Straßen haben Haushaltslöcher", so Nienhaus schmunzelnd. Von Rolf Retzlaffmehr

Mehr Unfälle, weniger Verletzte +++ Unfallfluchten nehmen zu

13.320 Verkehrsunfälle in 2016: „Zehn Tote sind zehn zu viel“

Zehn Menschen sind im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen oder an deren Folgen im Rhein-Kreis Neuss gestorben. Das sind zehn zu viele, findet auch Landrat und Polizeichef Hans-Jürgen Petrauschke. Gemeinsam mit Detlef Gernandt, Abteilungsleiter der Polizei, sowie Gerhard Kropp, Leiter der Direktion Verkehr, informierte er jetzt über Präventionsmaßnahmen, Unfallursachen und mehr. Von Hanna Lollmehr

Kappessonntagszug – Das wird mit Sicherheit ein großer Spaß! Ein Rekord-Umzug erwartet die Neusser am Wochenende

Wenn sich am Sonntag der Kappeszug als „närrischer Lindwurm“ durch Neuss schlängelt, ist die Sicherheit das ganz große Thema. Nicht nur wegen der „traurigen und unschönen Dinge, die derzeit auf der ganzen Welt geschehen“, wie Karnevalsausschuss-Präsident Jakob Beyen betont, sondern auch, weil das bei so einem Rekord-Umzug einfach unverzichtbar ist. Von Thomas Broichmehr