ANZEIGE

Immobilienprofi Charalambidis: Der Experte vermittelt Renditeobjekte in der Neusser Innenstadt

Im Geschäftsjahr 2016 hat die Immobilien Charalambidis GmbH zwei unter Denkmalschutz stehende Mehrfamilienhäuser im Neusser Zentrum vermittelt. Durch die große Interessentenkartei konnten  schnell solvente Käufer gefunden werden, die sich besonders für Objekte mit Denkmalschutz begeistern. Die Liegenschaften bestachen durch absolute Zentrumsnähe, Altbau-Charme und ihre Jugendstilfassaden.   mehr

ANZEIGE

Partyservice Pütz: Der Herbst wird nostalgisch

Seit bereits 28 Jahren sorgt Familie Pütz mit ihrem Partyservice für Ihr Wunschbuffet. Ob Firmen auf ihren Tagungen etwas Deftiges zu sich nehmen, Weihnachts- und Vereinsfeiern kulinarisch abgedeckt sein oder runde Geburtstage entsprechend verköstigt werden wollen - Partyservice Pütz ist Ihr passender Ansprechpartner, wenn es um regionale Küche, Fingerfood oder mediterrane Speisen geht. Im Herbst kommen auch Vergangenheitsschwelger auf ihre Kosten, wenn ehemalige Gäste des "Bullauge" zur passenden Nostalgie-Veranstaltung empfangen werden. Ende März kann man sich auf www.bullauge-norf.de für diesen speziellen Erinnerungsabend anmelden. Familie Pütz freut sich über Ihren Besuch! mehr

Damit unsere Kinder nicht nur vor dem Computer sitzen... SG Kaarst testet Grundschüler+++Jedes Kind sollte Sport treiben

Sie "zocken" lieber gemütlich Fifa auf der Play-Station als selbst beim Kicken ins Schwitzen zu geraten: Immer mehr Kinder leiden unter den Folgen von Bewegungsarmut. Dem will die SG Kaarst mit einem besonderen Projekt entgegen steuern: dem "Kaarster Modell", einer Initiative zur Bewegungs-, Sport- und Talentförderung. Als Pilotschule fungiert die Grundschule Stakerseite. Von Rolf Retzlaffmehr

Was das für dezentrale Standorte bedeutet+++Bürger fordern Infos

„Flüchtlingsunterkünfte sollen nicht in der Nähe von Schulen gebaut werden“

Die dezentralen Unterkünfte in Neuss sollen nach langem Hin und Her voraussichtlich im Sommer gebaut werden. Im Fokus stehen die Stadtteile Allerheiligen und Uedesheim. Für Verwirrung sorgen geheime Kriterien, unter denen diese Entscheidungen getroffen wurden. Demnach legte die Stadt Neuss Wert darauf, keine Unterkünfte in der Nähe von Schulen und Kitas zu bauen. Warum? Von Violetta Buciakmehr

Fiese Masche: Seniorenpaar fällt auf Betrüger rein

Ein Ehepaar aus Neuss fiel dem sogenannten „Enkeltrick“ zum Opfer. Am Dienstag gegen 10.15 Uhr meldete sich ein Anrufer bei den Senioren. Dem Unbekannten gelang es sie davon zu überzeugen, ihr Enkel zu sein. Er schilderte den Senioren, dass er sich in einer finanziellen Notlage befände und dringend Bargeld für den Kauf eines Autos benötige. Die Ausführungen klangen für die Angerufenen glaubhaft, so dass sie, gegen 15 Uhr, zu einem Treffen mit einem „Freund“ des angeblichen Neffen an der Arembergstraße in Grimlinghausen aufbrachen. Von Violetta Buciakmehr

Laufen Sie mit Dieter Baumann!

Er holte in seiner Lieblingsdisziplin, dem 5.000-Meter-Lauf, Gold und Silber bei den Olympische Spielen , gehört zu den erfolgreichsten Langstreckenläufern der deutschen Sportgeschichte – und wird am kommenden Samstag alle Kaarster zum Mitlaufen einladen. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Haus der Jugend Bebop an der Pestalozzistraße. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach Sportdress anziehen und mitlaufen. Von Rolf Retzlaffmehr

Grüne contra CDU: Jetzt geht’s mit Vollgas in den Wahlkampf Offener Brief an Ratsmitglieder+++CDU weist Kritik zurück

Ja, ist denn schon Wahlkampf? Diese etwas abgewandelte "Franzl-Frage" ist mit einem eindeutigen "Ja" zu beantworten. Die verbalen Samthandschuhe sind bereits vor einigen Wochen im Schrank verschwunden, jetzt werden die Boxhandschuhe herausgeholt und verbale Kinnhaken verteilt. Ein Beispiel: In einem offenen Brief an den Kaarster CDU-Chef Lars Christoph wirft der Grünen-Fraktionsvorsitzende Christian Gaumitz dem CDU-Ratsmitglied Hans-Georg Schell "persönliche, ehrverletzende Diffamierung" vor. Was war geschehen? Von Rolf Retzlaffmehr

Ungerechte Verteilung von lernbehinderten Kindern in Neuss alarmiert Eltern

Neusser Multikulti-Schul-Chaos: Gewalt gegen Kinder, Lehrer sind überfordert

Unterrichtsstörungen, Streitereien, körperliche Übergriffe – an der Geschwister-Scholl-Grundschule staut sich der Ärger. Kein Einzelfall! In der Hauptschule Weißenberg hatten sich zwei junge Mädchen von erwachsenen Männern schwängern lassen, weil sie sich dem Horror in der Schule entziehen wollten. Sie waren die einzigen Mädchen ohne Migrationshintergrund in der Klasse. Von Frank Möll und Violetta Buciakmehr

Hoffnung in der Nordstadt: Wird bald der Nordbad-Park zum Spaziergang einladen?

Seit rund zehn Jahren kämpft der Initiativkreis Nordstadt um die Öffnung eines Teils des Nordbad-Parkgeländes; die ehemalige Liegewiese könnte den Bürgern hervorragend als Naherholungsgebiet dienen. Jetzt scheint erneut Bewegung in die Angelegenheit zu kommen: Der IK-Vorsitzende Jochen Goerdt und Vorstandsmitglied Heinrich Thiel wollen einen entsprechenden überfraktionellen Antrag im Stadtrat stellen. Von Rolf Retzlaffmehr