| 15.40 Uhr

Beim SPD-Neujahrsempfang über Integration in Kaarst diskutieren

Beim SPD-Neujahrsempfang über Integration in Kaarst diskutieren
Anneli Palmen (l.) und Anne Thiele laden zum SPD-Neujahrsempfang ein. FOTO: SPD
Kaarst. Die Kaarster SPD lädt am Samstag, 16. Januar, ab 11 Uhr zum Neujahrsempfang ins Bistro der SG Kaarst an der Pestalozzistrasse 3a ein. Von Redaktion

Die SPD-Vorsitzende Anneli Palmen und ihre Stellvertreterin Anne Thiele blicken in die Zukunft: "das neue Jahr steht vor uns. Was es alles bringen wird, mögen wir heute noch nicht absehen. Aber fest steht: Es wird wieder ein Jahr, in dem wir in Kaarst beweisen wollen und können, dass Worte wie Offenheit, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe in Kaarst von vielen Menschen gelebt werden.

Die Ankunft der  Flüchtlinge hat uns veranlasst, mit offenen Armen auf die Menschen zuzugehen. Die Begrüßung ist nach Meinung der SPD geglückt. Aber wie geht es weiter? Wie gestaltet sich der Alltag für die Neuankömmlinge? Welche Hilfestellungen werden benötigt? Wie finden sich die Menschen bei uns zurecht? Oder ganz einfach: Wie funktioniert die Integration in Kaarst?"

Gemeinsam mit den Besuchern des Neujahrsempfangs soll bei einem Umtrunk diskutiert werden. Ehrengäste sind  Ybo Yetim (MDL, integrationspolitischer Sprecher der SPD),  Pfarrer Martin Pilz und  Uschi Baum (Vorsitzender Flüchtlingshilfe Kaarst).

Die SPD freut sich über eine Anmeldung unter info@spd-kaarst.de, spontane Gäste sind aber auch willkommen.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige