| 15.26 Uhr

Bürgermeister Moormann geht unter die Detektive

Bürgermeister Moormann geht unter die Detektive
Ob sich da ein neues Betätigungsfeld nach seinem Auszug aus dem Rathaus auftut? Bürgermeister Franz-Josef Moormann wird aus dem Jugendbuch „In den Fängen der Internet-Betrüger“ vorlesen. FOTO: Stadt Kaarst
Kaarst. "Moormann und die Detektive" – so lautet der Titel der ersten Lesung für Kinder in Kaarst.

Im Rahmen des Netzwerkes "Kaarst verNetzt – fit für die mediale Zukunft" veranstalten die Bereiche Jugend und Familie; Kultur; Medien, Netzwerke und Stadtmarketing in Kooperation mit der Buchhandlung Esser aus Kaarst am kommenden Freitag, 11. September, dieses Event im Kaarster Rathaus. Bürgermeister Franz-Josef Moormann liest aus dem Jugendbuch "In den Fängen der Internet-Betrüger" von Barbara Zoschke. Man darf gespannt sein, ob der langjährige und beliebte Verwaltungschef mit seinen jungen Bürgern das Geheimnis lüften wird? Nach der rund 30-minütigen Lesung haben die Kinder die Möglichkeit, an verschiedenen Spielstationen Phantombilder zu erstellen, sich in Bilderrätseln zu versuchen oder an dem bekannten TV Spiel "1, 2 oder 3" teilzunehmen. Wer seine Reaktionsfähigkeit testen möchte, hat an der T-Wall des PrEventmobils hierzu die Möglichkeit. Anmeldung unter kabarett@kaarst.de.
Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 2 Euro ist am Veranstaltungstag zu entrichten.