| 10.00 Uhr

CDU lädt zum Neujahrsempfang ein: „Wie Sie glücklich werden“

CDU lädt zum Neujahrsempfang ein: „Wie Sie glücklich werden“
Dr. Manfred Lütz wird in seinem Vortrag zeigen, „wie Sie glücklich werden“. FOTO: Foto: CDU
Kaarst. Inzwischen ist er ein gesellschaftliches Ereignis in der Stadt Kaarst und aus dem Terminkalender nicht mehr wegzudenken: der Neujahrsempfang der Kaarster CDU. Von Rolf Retzlaff

Zum achten Mal laden die Christdemokraten wieder alle interessierten Bürger am kommenden Sonntag, 14. Februar (Einlass ab 11 Uhr), ins Mercure Hotel ein. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit dem aus zahlreichen Talkshows bekannten Mediziner, Psychologen und Theologen Dr. Manfred Lütz als Festredner, einem musikalischen Rahmenprogramm mit Luisa Gabrisch an der Harfe sowie viel Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

Um 11.30 Uhr beginnt das offizielle Programm. Dr. Manfred Lütz wird zum Thema „Wie Sie unvermeidlich glücklich werden!“ sprechen. Der Festredner ist gern gesehener Gast in den abendlichen Talkshows und leitet seit 1997 das Alexianer-Krankenhaus für psychisch Kranke in Köln. Daneben ist er Autor zahlreicher Bestseller sowie als Dozent und Vortragsredner deutschlandweit gefragt. „Mit Dr. Manfred Lütz ist es uns erneut gelungen, einen spannenden Festredner zu gewinnen, der durch seine humoristische Art die Zuschauer in seinen Bann zu ziehen weiß“, erklärt der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Lars Christoph. Damit setze man die Tradition fort, hochkarätige Persönlichkeiten außerhalb des unmittelbaren politischen Bereiches als Festredner zum Neujahrsempfang einzuladen. „Erstmals in diesem Jahr bieten wir während des offiziellen Teils des Neujahrsempfangs eine Kinderbetreuung für Kinder ab dem Krabbelalter an. Damit wollen wir auch jungen Familien die Teilnahme an unserem Neujahrsempfang erleichtern“, erläutert der Kaarster CDU-Chef eine Neuerung auf dem beliebten Empfang.

Doch nicht nur der Vortrag von Manfred Lütz steht im Fokus des Neujahrsempfangs. Auch in diesem Jahr gibt es ein interessantes musikalisches Rahmenprogramm. Auftreten wird Luisa Gabrisch an der Harfe. Nach dem offiziellen Teil besteht bei kleinen Snacks und Getränken zudem noch die Gelegenheit zum persönlichen Austausch und weiterführenden Diskussionen.

Alle Bürger sind zur Teilnahme am CDU-Neujahrsempfang herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Kurier-Verlag)