| 11.42 Uhr

Hoppeditz Manfred Brendel endlich wieder im Einsatz

Hoppeditz Manfred Brendel endlich wieder im Einsatz
Hoppeditz Manfred Brendel ist wieder da! FOTO: Foto: Rolf Retzlaff
Kaarst. Mit dem Hoppeditz-Erwachen am Samstag, 11.11., in der Rathausgalerie in Kaarst starten die Jecken in die neue Session. Für die Freunde des Winterbrauchtums beginnt dann die schönste Jahreszeit! Alle Kaarster Bürger sind herzlich eingeladen, zusammen mit den Vertretern der Karnevalsvereine und -gesellschaften, den Hoppeditz aus dem Sommerschlaf zu erwecken und den Beginn der närrischen Session 2017/2018 mit viel guter Laune einzuleiten. Die Tanzgarden der Ersten Kaarster Narrengarde Blau-Gold zeigen ihr großes tänzerisches Können, für musikalische Unterhaltung zum Mitsingen und Schunkeln ist gesorgt. Von Thomas Broich

Die Veranstaltung beginnt um 11.11 Uhr in der Galerie des Rathauses Kaarst. Die Stadt freut sich auf viele gut gelaunte Besucher. Der Hoppeditz wird in diesem Jahr erstmals nach einer mehrjährigen Pause wieder von Manfred Brendel verkörpert, der sich freut, zurück auf diesem karnevalistischen Parkett zu sein. Er übernimmt damit die Rolle von Sandra Litgen, die ihn in der Vergangenheit vertreten hatte.

-tho

(Kurier-Verlag)