| 13.43 Uhr

Widerstand gegen eine höhere Belastung durch Fluglärm

Widerstand gegen eine höhere Belastung durch Fluglärm
FOTO: Rolf Retzlaff
Kaarst. Am Donnerstag, 21. Januar, treffen sich die Mitglieder des Vereins "Kaarster gegen Fluglärm" zur Jahreshauptversammlung in der Volkshochschule, Am Schulzentrum 18. Beginn der Versammlung, zu der auch alle interessierten eingeladen sind, ist 19 Uhr. Von Redaktion

Im Mittelpunkt der Versammlung steht ein Bericht des Vorsitzenden Werner Kindsmüller über die aktuelle Entwicklung im Zusammenhang mit der Erweiterung der Kapazitäten des Flughafens Düs-seldorf. Nachdem dieser seinen Antrag auf Erhöhung der Flugbewegungen von 47 auf 60 pro Stunde vor etwa einem Jahr beim Verkehrsministerium eingereicht hat, erwarte man, so Kindsmüller, in den nächsten Monaten den Beginn des Verfahrens. Dann könnten die betroffenen Bürger die Pläne einsehen und Einwände formulieren. "Der Verein wird Widerstand gegen eine noch höhere Belastung durch Fluglärm leisten", so Werner Kindsmüller.