Wasser wird getestet
Wasser wird getestet

Ein kritischer Blick auf das Kaarster BrunnewasserWasser wird getestet

Das Labormobil der gemeinnützigen Organisation VSR-Gewässerschutz hält wieder in Kaarst. Es besteht ein großes Interesse, ob das eigene Brunnenwasser zum Befüllen eines Planschbeckens oder zum Gemüse gießen geeignet ist. Das gelbe Labormobil hält am Dienstag, 23. Juli, von 11 bis 13 Uhr auf dem Neumarkt. Nachdem das Analyseergebnis vorliegt, berät Harald Gülzow die Brunnenbesitzer. Gesundheitsrisiken können so vermieden werden.

Unser Baby der Woche
Unser Baby der Woche

Neuer Erdenbürger Unser Baby der Woche

Die Geburt von Linus, dem Baby der Woche aus dem Lukaskrankenhaus, war für Jessica Lück beinahe so etwas wie ein „Heimspiel“. Denn die 31-Jährige arbeitet als Kinderkrankenschwester auf der Mutter-Kind-Station der Klinik an der Preußenstraße, wo sie zuvor auch schon ihre Ausbildung gemacht hat.

Bei der Geburtstagsfeier der Familie Roghé wurde um Spenden gebeten
Bei der Geburtstagsfeier der Familie Roghé wurde um Spenden gebeten

Tolle Spende an die Tomasz Kinder- und Jugendhospizhilfe: Bei der Geburtstagsfeier der Familie Roghé wurde um Spenden gebeten

Feiere und tue Gutes dabei – das macht gleich doppelt Spaß: Ana und Fabricé Roghé wurden gemeinsam 100 Jahre alt. Ein schöner Anlass, den das Ehepaar gemeinsam mit 170 geladenen Gästen feierte. Ihre Bitte: Statt Geschenken sollten Freunde und Familie spenden. Und das kam bei den Gästen bestens an: Stolze 4750,45 Euro wanderten in den Spendentopf.

Mit „Familien Freizeit Tipps“ Ausflüge in den Sommerferien unternehmen
Mit „Familien Freizeit Tipps“ Ausflüge in den Sommerferien unternehmen

Jede Menge Ferienspaß im Rhein-Kreis NeussMit „Familien Freizeit Tipps“ Ausflüge in den Sommerferien unternehmen

„Neues vor der Haustür entdecken“ ist das Motto der „Familien Freizeit Tipps“. Wer Ausflüge im Rhein-Kreis Neuss unternehmen will, findet jede Menge Ideen in den kostenlosen Broschüren. Die Tipps sind unter der Federführung des Kreisjugendamtes in Zusammenarbeit mit den beteiligten Kommunen sowie örtlichen Kooperationspartnern entstanden.

Parkinson-Risiko durch Pestizide für „grüne Jobs“ im Rhein-Kreis Neuss
Parkinson-Risiko durch Pestizide für „grüne Jobs“ im Rhein-Kreis Neuss

Parkinson als Berufskrankheit anerkannt Parkinson-Risiko durch Pestizide für „grüne Jobs“ im Rhein-Kreis Neuss

Für Beschäftigte der „grünen Berufe“ gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch Pestizide wird jetzt erstmals als Berufskrankheit anerkannt, so die IG BAU. Damit hätten Betroffene über die Berufsgenossenschaft Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung. „Wer welche Unterstützung bekommt, hängt vom Einzelfall ab.

24 neue Sportenthusiasten fit für die Praxis
24 neue Sportenthusiasten fit für die Praxis

Erfolgreiche Übungsleiter-C Ausbildung beim Kreis-Sportbund Neuss 24 neue Sportenthusiasten fit für die Praxis

Mit einem ausgebuchten Lehrgang hat der Sportbund Rhein-Kreis Neuss die Qualifizierung zum Übungsleiter-C Breitensport erfolgreich abgeschlossen. 24 Teilnehmer:innen erhielten in 120 Stunden das nötige Rüstzeug, um Sportgruppen im Breitensport qualifiziert betreuen zu können.