Unsere Babys der Woche
  • Das sind unsere Babys der Woche

    Neue Erdenbürger : Das sind unsere Babys der Woche

    „Es ist einfach ein Wunder!“ Randi und Michael Bornschein aus Neuss sind sich einig. Das Wunder heißt Jaron und ist 3.460 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß im Lukaskrankenhaus auf die Welt gekommen. Für die Geburt ihres ersten Kindes hat sich das Ehepaar bewusst für die Geburtshilfe an der Preußenstraße entschieden: Weil hier auch die Kinderklinik mit der Intensivstation zusätzliche Sicherheit bietet – und wegen Empfehlungen aus dem Freundeskreis, wie Randi Bornschein berichtet.

  • Unsere süßen Babys der Woche

    Neue Erdenbürger : Unsere süßen Babys der Woche

    Neuss. Eigentlich sollte Leonard Günter in Kaiserswerth geboren werden, doch da war es „einfach zu voll“, wie Katharina und Jan Philipp Heuel aus Düsseldorf berichten. „Wir haben uns dann auf Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis verlassen, sind ins Lukaskrankenhaus gekommen und waren hier wirklich total zufrieden.“

  • Unser Baby der Woche

    Emil : Unser Baby der Woche

    Neuss. Die Überraschung war riesengroß, als Alisha (25) und Oliver Felkle (34) erfahren haben, dass sie Eltern werden. Denn eigentlich wollte sich das Paar mit der Familiengründung noch etwas Zeit lassen. „Gleich nach dem ersten Schock stellte sich aber eine unglaubliche Vorfreude ein“, so die junge Mutter, die gerade ihr Psychologiestudium abgeschlossen hat.