| 13.52 Uhr

Friedhofsbesucherin sollte bestohlen werden

Friedhofsbesucherin sollte bestohlen werden
FOTO: Violetta Buciak
Büttgen. Am Mittwochmorgen versuchten zwei Unbekannte eine Friedhofsbesucherin zu bestehlen.

Die 46-jährige Kaarsterin versorgte gegen 11.15 Uhr ein Grab auf dem Friedhof an der Driescher Straße, als zwei Männer mit Fahrrädern zu ihr kamen und ihr Rad umstießen. Anschließend durchsuchten die Täter den Inhalt des Fahrradkorbes. Als die Diebe einen weiteren Friedhofsbesucher bemerkten, stieß einer von ihnen die Geschädigte zur Seite. Beide flüchteten dann.

Die Flüchtigen mit dunklem Teint werden wie folgt beschrieben: 1. Circa 20 Jahre alt und 180 Zentimeter groß. Er trug einen grauen Kapuzenpulli und eine blaue Hose. 2. Circa 25 Jahre alt und 170 Zentimeter groß, kurze dunkle Haare. Er trug einen dunklen Kapuzenpulli. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei unter Tel. 02131/ 300-0 gebeten.