| 09.12 Uhr

Holzbüttgen feiert stimmungsvolles Schützenfest

Holzbüttgen feiert stimmungsvolles Schützenfest
Holzbüttgen feiert stimmungsvolles Schützenfest FOTO: Rolf Retzlaff
Holzbüttgen. Auch ohne einen "großen" Schützenkönig wurde in Holzbüttgen kräftig gefeiert: Bei der Parade stand am Montag das Jungschützenkönigspaar Jan und Stephanie Vanderfuhr im Mittelpunkt.

Die Stimmung war bestens, Königspaar und Schützen präsentierten sich in allerbester Laune. Das lag vielleicht auch am Frühschoppen, der passend auf das Montagsprogramm des Holzbüttgener Schützenfestes eingestimmt hatte.

Natürlich wurden im Festzelt auch Orden verliehen. Die Bruderschaft überreichte Auszeichnungen an Hans-Josef Schmitz, Stefan Schüpper, Alexander Schalley, Michael Töller (alle Silbernes Verdienstkreuz), Pascal Corsten (Jungschützen-Diamantschliffabzeichen in Gold), Julian Meisenberg (Jungschützen-Diamantschliffabzeichen in Silber), Tobias Tillmann (Jungschützen-Diamantschliffabzeichen in Bronze), Matthias Schmitz, Hans-Peter Herrig, Andreas Klother, Alexander Daun, Stefan Schüpper (alle Goldene Jugendfördernadel), Peter Beyer (Hoher Bruderschaftsorden) und Christoph Napp-Saarbourg (Bruderschaftsorden). Auch hatte die Bruderschaft verdiente Musiker mit einem Orden überrascht: Kevin Moll, Thomas Ringl, Frithjof Gerstner, Andreas Behr, Josef Engelskirchen undf Peter Stickel.

Am heutigen  Dienstag wird es spannend: Es wird gemunkelt, dass sich bereits ein Kandidat gemeldet habe, der auf den Königsvogel schießen möchte. Los geht's um 17.15 Uhr mit dem Vorbeimarsch an Oberst und König, anschließend beginnt das Schießen um die Würden des Jungschützenkönigs sowie des Schützenkönigs.
Ab 20 Uhr steht der Schützenball mit Proklamation der neuen Majestäten im Festzelt auf dem Programm.