| 14.19 Uhr

Instrumente aus dem Musikraum gestohlen
Drei mutmaßliche Einbrecher auf Dach einer Schule erwischt

Drei Einbrecher auf Dach einer Schule erwischt
FOTO: Polizei
Neuss. In der Nacht zum Samstag  erhielt die Polizei Kenntnis von drei Personen auf dem Dach der Gesamtschule an der Schwannstraße.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte gegen 2.50 Uhr die Verdächtigen entdeckt und die Polizei informiert. Nachdem die Beamten das Gebäude umstellt hatten, versuchte das Trio klammheimlich das Schulgelände zu verlassen. Weit kamen die Jugendlichen aus Neuss, 17 und 18 Jahre alt, jedoch nicht.

Polizisten konnten die drei Tatverdächtigen wenige Augenblicke später stellen. Wie sich schnell herausstellte, waren sie augenscheinlich gewaltsam in das Schulgebäude eingedrungen. Von dort ging es dann in den Musikraum, wo sie unter anderem zwei Gitarren aus den dafür vorgesehenen Ständern nahmen.

Die Instrumente hatte das Trio bereits zum weiteren Abtransport an einer Brüstung an der Tückingstraße abgelegt. Beamte des Neusser Fachkommissariats übernahmen die weiteren Ermittlungen gegen die Jugendlichen.