| 12.03 Uhr

Flashback in die 70er: Neusser Musiker startet durch

Flashback in die 70er: Neusser Musiker startet durch
FOTO: YouTube
Neon-grelle Rüschenhemden,. Schlaghosen, Sonnenbrillen groß wie Untertassen, eine bonbonbunte Kulisse – gemeinsam mit seiner Band hat der Sänger und Gitarrist Jens Krüger ein Video zum Titelsong seines Albums "70er Jahre Junge" gedreht. Von Violetta Buciak

Umgesetzt wurde der Clip in den Räumen von "Del Sol", einem "Modeladen mit Chic" aus den 70er Jahren im Wuppertaler Stadtteil Vohwinkel. Thematisch ist das Stück eine Retrospektive auf die Biografie des 41-jährigen Musikers – mit Fokus auf Kindheit und Jugend.

"Ich startete damals eine atemberaubende Karriere als Rechtsverteidiger beim örtlichen Fußballclub Eller 04", erinnert sich Jens Krüger, der heute bei medicoreha in Neuss im Marketing arbeitet, augenzwinkernd. Im Fernsehen liefen die Schwarzwaldklinik und Captain Future und die Cola-Flaschen waren mit Knibbelbildern bestückt. "Da musste ich einfach einen Song draus machen", sagt Jens Krüger, der im weiteren Verlauf des Songs den Bogen bis in die 90er Jahre schlägt.

Ein wenig verklärt wird der jugendliche Lebensabschnitt natürlich auch.

Link zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=yC3i1necrHQ

(Kurier-Verlag)