| 14.23 Uhr

Fünf Festnahmen nach Einbruch in Verkaufsstand

Fünf Festnahmen nach Einbruch in Verkaufsstand
FOTO: Kurier-Verlag
Neuss. In der Nacht zu Donnerstag (9.7.), um kurz vor 2 Uhr, überraschten Polizeibeamte in ziviler Kleidung fünf Neusser, im Alter von 16 bis 18 Jahren, auf frischer Tat bei einem Einbruch in einen Verkaufsstand an der Batteriestraße.

Das Quintett hatte es auf eisgekühlte Getränke abgesehen. Neben Energydrinks und einem Flaschenöffner, fanden die Polizisten bei einem der Tatverdächtigen auch Drogen.

Zudem war das Fahrrad, das er bei sich führte, kurz zuvor im Bereich der Neusser Furth gestohlen worden. Die fünf Tatverdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren.