| 15.58 Uhr

Immer nett lächeln! - Selfie als Beweis nach Ladendiebstahl

Immer nett lächeln! - Selfie als Beweis nach Ladendiebstahl
FOTO: Peter Freitag / pixelio.de
Neuss. Am Donnerstag, gegen 15 Uhr, gelang es der Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes am Büchel, einen mutmaßlichen Ladendieb bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Zuvor hatten der 27-Jährige und ein Komplize die Filiale betreten und sich zeitgleich mit dem Mobiltelefon dabei gefilmt. Während der später Festgenommene eine Angestellte ablenkte, schnappte sich sein Begleiter unbemerkt eine Jacke und verließ den Laden fluchtartig.

Dabei löste ein angebrachtes Sicherheitsetikett den akustischen Alarm aus. Der 27-jährige "Kameramann" verpasste seinen Einsatz für einen dramaturgisch bedeutenden Abgang und wurde wenig später samt weiteren Diebesgutes der Polizei übergeben.

Die Kripo übernahm die weiteren Ermittlungen und zeigte sich hinsichtlich des selbstgedrehten Kurzfilms als dankbares Publikum. Ein richterlicher Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung liegt nicht vor.