| 09.03 Uhr

Maskierter Mann überfällt Bank

Maskierter Mann überfällt Bank
FOTO: Kurier-Verlag
Norf. Am Montagnachmittag wurde die Filiale einer Bank auf der Uedesheimer Strasse überfallen. Gegen 16 Uhr betrat ein maskierter Mann das Geldinstitut und ging zum Schalter.

Dort zog er wortlos eine Pistole, die er auf eine Bankangestellte richtete. Anschließend verließ er mit seiner Beute die Bank und flüchtete in unbekannte Richtung.

In die Fahndungsmassnahmen der Polizei wurde ein Polizeihubschrauber einbezogen. Der Täter ist weiterhin flüchtig. Er wird wie folgt beschrieben: circa 180 bis 190 Zentimeter groß, circa 45 bis 55 Jahre alt, korpulent, dunkle Jacke und Hose, weißes Hemd, schwarze Sturmhaube sowie schwarze Handschuhe.

Die Beute wurde in einer weißen Plastitüte ohne Aufdruck abtransportiert. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Umfeld der Uedesheimer Strasse gemacht haben, werden gebeten, die Polizei unter der Telefonnummer 02131/ 3000 zu informieren.