| 12.46 Uhr

Navi- und Airbag-Diebe in Neuss unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Navi- und Airbag-Diebe in Neuss unterwegs - Polizei sucht Zeugen
FOTO: Polizei
Neuss. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch waren in Neuss unbekannte Diebe unterwegs. Ziel der Täter waren die fest eingebauten Navigationssysteme und Airbags von zwei Fahrzeugen des Herstellers BMW.

Die Täter machten sich in der Innenstadt auf der Königstraße an einem Modell der 1er Serie zu schaffen. Aus dem Auto bauten sie das Lenkrad aus.

Unterwegs waren die Automarder auf der Josefstraße im nördlichen Stadtgebiet, wo sie eine 5er Limousine knackten. Neben dem Lenkrad, bauten sie hier auch das festinstallierte Navisystem aus.

Die Art und Weise, wie sie in die Innenräume gelangten, war bei beiden Autos identisch: Durch Einschlagen des Dreiecksfensters.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen; die Spurenauswertung dauert an. Mögliche Zeugen der geschilderten Vorfälle werden gebeten, sich unter 02131/ 3000 mit dem zentralen Fachkommissariat 14 in Neuss in Verbindung zu setzen.