| 10.02 Uhr

Neusser Augustiner starten mit neuem Image durch

Neusser Augustiner starten mit neuem Image durch
Neuss. Neuer Name, neuer Auftritt: Die "St. Augustinus-Kliniken" sind ab sofort die "St. Augustinus Gruppe". Die Einführung des neuen Namens und des neuen Logos feierten die Augustiner, immerhin einer der größten Arbeitgeber der Stadt Neuss, am Freitag gebührend. Kombiniert mit einem Fest für die 5.200 Mitarbeitenden der Gruppe an der Rennbahn wurde die neue Corporate Identity der Öffentlichkeit vorgestellt: die Dachmarke "St. Augustinus Gruppe". Von Thomas Broich

Die St. Augustinus Gruppe ist der größte Anbieter von medizinischen und sozialen Dienstleistungen am Niederrhein. Zu der gemeinnützigen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien.

Entsprechend der Augustiner-Werte "wegweisend. menschlich. stark." ist die Gruppe derzeit mit einem Info-Bus unterwegs, der für Jobs in der Pflege begeistern soll. Zum Team gehören Ärzte, Gesundheits- und Kranken-, Heilerziehungs- sowie Altenpfleger, Sozialarbeiter sowie IT-Experten, Logistiker, Kaufleute und Köche. Auch der Abschluss eines dualen Studiums ist möglich.

 

(Kurier-Verlag)