| 14.52 Uhr

Polizei ermittelt Verdächtige nach Unfallflucht

Neuss. Neuss-Barbaraviertel (ots) – Am Sonntagmorgen (02.11.), gegen 06.10 Uhr, befuhr ein BMW die Büdericher Straße. In einer Rechtskurve war er offensichtlich zu schnell und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei wurden ein Anhänger, zwei Autos und ein LKW beschädigt, die dort abgestellt waren. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Von der Redaktion

10000 Euro. Nach dem Verkehrsunfall verließen mehrere Insassen den BMW und flüchteten zu Fuß.

Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen führten dazu, dass zwei Verdächtige aus dem BMW in Neuss angetroffen werden konnten. Da die beiden 21– und 22-jährigen Neusser unter Alkoholeinfluss standen, wurden ihnen Blutproben entnommen. Das Unfallfahrzeug stellte die Polizei sicher. Die polizeilichen Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Neuss unter der Telefonnummer 02131 /300–0 entgegen.

(Kurier-Verlag)