| 09.01 Uhr

Radfahrerin verletzte sich schwer

Neuss. Am Montagabend (19. Januar) verletzte sich eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer. Die 23-jährige Neusserin befuhr mit ihrem Rad gegen 18.55 Uhr die Kastellstraße aus Richtung Niederstraße kommend. Als sie die Fahrbahn der Straße Rheinwallgraben erreichte, beachtete sie nicht den vorfahrtsberechtigten PKW VW Sharan, der den Rheinwallgraben in Richtung Bleichstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Ein Rettungswagen brachte die Radlerin in ein Krankenhaus. Von der Redaktion
(Kurier-Verlag)