| 14.11 Uhr

Rocker feiern Geburtstag

Rocker feiern Geburtstag
Die ersten Plakate hängen bereits. FOTO: Foto: Thomas Broich
Neuss. „Zwei Herren aus Verona“ hätten den „Free Eagles“ fast den Geburtstag verhagelt. Die Terminüberschneidung des Shakespeare-Festivals im Globe-Theater mit der Party der Neusser Rocker am 4. Juni im „OkieDokie“ war aber letztendlich kein Problem. In Neuss schafft man es eben locker, Harley-Treffen und Hochkultur in einmütiger Nachbarschaft zu vereinen. Von Thomas Broich

Es waren zwar einige Neu-Planungen notwendig, doch letztendlich schafften es die „Free Eagles“, den Anforderungen des Kulturamtes gerecht zu werden. Der geplante Motorrad-Korso, zu dem übrigens auch alle Biker aus Neuss und Umgebung eingeladen sind, wird so organisiert, dass er die Theateraufführung im Globe-Theater an der Galopprennbahn, rund 600 Meter Luftlinie von der Gaststätte OkieDokie entfernt, nicht stören wird. Und nicht zu vergessen – die Free Eagles haben sich auch diesmal wieder einen gemeinnützigen Zweck auf die Fahne geschrieben. Die Einnahmen aus dem Corso und der abendlichen Tombola gehen dieses Jahr zugunsten der Aktion Lichtblicke.

Der Free Eagles MC feiert dort in diesem Jahr das 15-jährige Bestehen seines Neusser Chapters. Seit 2001 gehört das Chapter dem inzwischen 40 Jahre bestehenden „Free Eagles MC Germany“ an Der Harley-Club hat mit Neuss das südlichste der inzwischen 14 Chapter in Deutschland. „OkieDokie“-Gastgeber „Berry“ Behrens: „Hier werden zwei Bands spielen und wir werden versuchen, etwas für die ganze Familie zu bieten.“

T. Broich

(Kurier-Verlag)