| 10.02 Uhr

Spektakuläres Bühnenprogramm zur Tour de France in Neusser City

Spektakuläres Bühnenprogramm zur Tour de France in Neusser City
Die Band Extrabreit gilt als Zuschauermagnet. FOTO: Foto: Andreas Läsker
Wenn am Wochenende die Stars der Tour de France durch Neuss fahren, steht die ganze Stadt im Zeichen des Großevents. An mehreren Schauplätzen erwartet die Besucher ein großes Bühnenprogramm. Eine Übersicht: Von Violetta Buciak

Freitag, 30. Juni:

Bühne Münsterplatz:

19 Uhr: The Fantastic Company
20.30 Uhr: Rabaue

Samstag, 1. Juli:

Bühne Münsterplatz:

15.30 Uhr: Podiumsdiskussion mit Bürgermeister Reiner Breuer
19 Uhr: Replay
20.30 Uhr: Extrabreit

Markt-Bühne:

10 Uhr: Xylophon-Duo spielt Klassik
10.40 Uhr: Musikschule der Stadt Neuss
11.20 Uhr: Rock'n'Roll-Show
RRC Number One Krefeld e.V.
12 Uhr: Swing-Sisters
12.40 Uhr: Mini-Bigband "Kabellos"
13.20 Uhr: Bohéme Ensemble
14 Uhr: Xylophon-Duo spielt Klassik
14.40 Uhr: Bohéme Ensemble
16 Uhr: Jazz-Duo
16.40 Uhr: Historische Modenschau
17.20 Uhr: Jazz-Duo

Sonntag, 2. Juli:

Bühne Münsterplatz:

ganztägig: Checkpoint "Münsterplatz" (die Fahrradstation vom niederrheinischen Radwandertag)
12.30 Uhr: FrohSinn Norf
16 Uhr: Swinging Funfares
19 Uhr: DJ Klaus

Freithof:

11 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Reiner Breuer und Stadtwerke-Chef Stephan Lommetz

Markt-Bühne:

ganztägig: Energybikes Stadtwerke Neuss
10.30 Uhr: MaximNoise
14.30 Uhr: MaximNoise
Zusätzlich gibt es noch zahlreiche weitere Veranstaltungen im Neusser Stadtgebiet.

(Kurier-Verlag)