| 13.36 Uhr

Streit zwischen Geschäftsleuten eskaliert

Streit zwischen Geschäftsleuten eskaliert
FOTO: Polizei
Neuss.  Am Dienstag, gegen 16 Uhr, meldeten Zeugen, dass sich im Bereich der Ladezone eines Einkaufcenters an der Breslauer Straße zwei Personengruppen lautstark und auch handgreiflich streiten würden.

Beim Eintreffen gleich mehrerer Streifenwagen der Polizei nahmen einige der Beteiligten die Beine in die Hand und rannten weg. Den Polizisten gelang es, zwei Tatverdächtige (einen 26- und einen 32-jährigen Mann), an der Flucht zu hindern.

Nach ersten Vernehmungen stellte sich heraus, dass es sich bei den streitenden Parteien offenbar um konkurrierende Geschäftsinhaber aus Mannheim handelte. Im Zuge der Auseinandersetzung war ein Beteiligter, nach eigenen Angaben, von einem Kontrahenten mit einem Messer verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.