| 12.49 Uhr

Das war die Ursache
Stromausfall in der Neusser City

Am Dienstagabend, gegen 21 Uhr wurde es dunkel in Neuss. In Teilen der Innenstadt kam es zu einem etwa einstündigen Stromausfall. 

Neben dem Hermannsplatz, der Hermannstraße und Teilen der Kapitelstraße waren unter anderem die Königstraße, Adolf-Flecken-Straße, Büttger Straße und Elisenstraße betroffen.

Auch das UCI-Kino blieb nicht verschont, musste die laufenden Vorstellungen unterbrechen. Hier ging es schon nach einer halben Stunde weiter, wer nicht warten wollte, bekam sein Geld zurück. Als Entschuldigung gab es im Nachhinein Gutscheine. 

In der Tanzschule Görke wurde einfach im Dunkeln weitergetanzt - bei Kerzenschein und mit Musik vom iphone.

Den Grund für den Stromausfall veröffentlichte Jürgen Scheer, Pressesprecher der Stadtwerke Neuss, noch am Abend auf der Stadt-Kurier-Facebookseite: "Es gab eine Störung im Mittelspannungsnetz. Davon waren Teile der Neusser Innenstadt betroffen. Inzwischen ist die Versorgung wieder hergestellt."