| 09.15 Uhr

Trio beraubt 17-Jährigen

Trio beraubt 17-Jährigen
FOTO: Polizei
Neuss. Am Donnerstag, den 14. April, gegen 17.20 Uhr, drohte ein Trio an der Haltestelle "Am Goldberg" einem 17-Jährigen "Schläge" an und verlangte die Herausgabe seiner Bauchtasche.

Das Opfer händigte ihnen die Tasche aus, in der sich auch sein Handy und seine Geldbörse befand. Anschließend flüchtete das Trio. Der 17-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
1.  circa 20 bis 25 Jahre, männlich, circa 185 Zentimeter groß, breite Statur, Vollbart, gebräunte Haut, schwarze Kleidung, schwarze Kappe - seitlich aufgesetzt.

2.  circa 18 bis 19 Jahre alt, männlich, circa 170 Zentimeter  groß, schlanke Statur, kurze schwarze Haare, schwarze Kleidung, trug Bauchtasche quer über die Brust.

3.  circa 17 bis 18 Jahre alt, männlich, circa 160 Zentimeter groß, schwarze Kleidung, dunkelgraue Haare.

Die Polizei bitte Zeugen sich zu melden. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Tel. 02131 / 30 00.