| 11.11 Uhr

Versuchter Zigarettenautomatenaufbruch

Neuss. Am Samstag, den 9. Januar, gegen 23.45 Uhr, wurden vier Personen beobachtet, die offensichtlich versucht hatten, einen Zigarettenautomaten auf der Nordstraße durch ein bislang unbekanntes Sprengmittel zu öffnen. Von der Redaktion

Laut Zeugen flüchteten die Täter anschließend zu Fuß in Richtung Finkenstraße. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahme verliefen erfolglos.

Der Automat wurde stark beschädigt, ließ sich aber auch nach der Aktion nicht öffnen.

Die Personen werden wie folgt beschrieben: ca. 18–22 Jahre, ca. 185 cm, schlanke Statur, „gut“ gekleidet, kurze Haare. Eine Person soll mit einem knielangen Mantel sowie einer Wollmütze bekleidet gewesen sein.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 / 3000.

(Kurier-Verlag)