| 10.26 Uhr

Weichenarbeiten auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Neuss

Weichenarbeiten auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Neuss
FOTO: Hanna Loll
Neuss. Die Deutsche Bahn (DB) führt auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Neuss Arbeiten an den Weichen durch. Es kommt in der Zeit von Donnerstag, 8. September, bis Montag, 26. September, zu teil- und zeitweisen Streckensperrungen und zum Ausfall der Züge der Linie RE 6a zwischen Düsseldorf Hbf und Neuss in beiden Richtungen.

Alternativ können die S-Bahn-Züge der Linien S 8 und S 28 genutzt werden. Bei den Früh- und Spätzügen verkehrt zwischen Düsseldorf und Neuss Schienenersatzverkehr (SEV) in beiden Richtungen. Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.
Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten.
Die Online-Auskunftssysteme der Deutschen Bahn und besondere Fahrplanaushänge informieren über die Änderungen im Zugverkehr.