| 11.57 Uhr

Weil 20-Jährige Pkw übersehen hat
Siebenjähriges Kind und 31-jährige Frau bei Unfall verletzt

Siebenjähriges Kind und 31-jährige Beifahrerin bei Unfall verletzt
FOTO: Polizei
Neuss. Am Sonntagabend kam es gegen 19 Uhr auf der Hammer Landstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Baden-Württemberg befuhr mit ihrem Pkw VW die Hammer Landstraße aus Richtung Innenstadt kommend und wollte nach links auf die Industriestraße abbiegen. Hierbei übersah die junge Dame den ihr entgegen kommenden Pkw VW eines 43-jährigen Neussers, der mit seiner Familie unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Pkw, wobei erheblicher Sachschaden entstand. Durch die Wucht des Aufpralls wurden im Pkw des Neussers ein siebenjähriges Kind und die 31-jährige Beifahrerin verletzt. Sie wurden durch einen Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.