| 12.19 Uhr

Neusser Autorin veröffentlicht ihr zweites Buch
Wo sich die ungeschminkte Natur des Menschen zeigt

Wo sich die ungeschminkte Natur des Menschen zeigt
Carmela Narcisi strahlt: Sie liebt ihr hektisches und verrücktes Leben an der Kasse. FOTO: Hanna Loll
Neuss. Davon, dass das Leben als Kassiererin in einem großen Supermarkt hart und stressig sein kann, kann die gebürtige Italienerin Carmela Narcisi aus Allerheiligen ein Lied singen. Von Grund auf positiv eingestellt, konzentriert sich die Neusserin aber vor allem auf die positiven Momente – und hat die amüsantesten, schrägsten und unglaublichsten Geschichten, die ihr während der Arbeit zugestoßen sind, in zwei Büchern zusammengetragen. Von Hanna Loll

Unter dem Titel "99 Gesichter an einem Tag – Klasse an der Kasse" hat Narcisi im Jahr 2008 ihr Debüt als Autorin gegeben, seitdem ist viel passiert. Mit ihrem Werk hat die Neusserin nicht nur deutschlandweit im Fernsehen, Radio und den Printmedien Aufsehen erregt – sogar das Wall Street Journal hat schon über sie berichtet. Denn ihr Buch ist eine humoristische, liebevolle Satire über das, was das Leben einer Kassiererin ausmacht – viele Gesichter, die ganze Stimmungspalette rauf und runter und die unterschiedlichsten Charaktere in einer Schicht. Geballtes Chaos auf engstem Raum also. Die Autorin beschreibt es in ihrem Buch so: "Es scheint, als wäre das Nadelöhr an der Kasse der Ort, an dem sich die Natur des Menschen ungeschminkt zeigen kann." Da immer die Ruhe und das Lächeln zu bewahren, kann eine große Herausforderung darstellen. 

Wie sie diese immer wieder bewältigt und dass die Kunden nie genug haben, zeigt die Neusser Autorin jetzt auch in der Fortsetzung "Klasse an der Kasse 2". In ihrem zweiten Buch plaudert Narcisi aus dem Nähkästchen und erzählt nicht nur von den abenteuerlichen Erlebnissen an der Kasse, sondern auch über das Praktizieren der buddhistischen Philosophie und ihre Erfahrungen und Eindrücke dieser Lebenseinstellung. Außerdem gibt die Italienerin ihren Lesern wertvolle Tipps über interessante Reiseziele und Kochrezepte aus ihrer Heimat, genauso wie es sich Kunden gewünscht haben. Auch die sympathischen Karikaturen von ihrem ehemaligen Arbeitskollegen Neks, die bereits das erste Buch begleitet und bei den Lesern für zahlreiche Lacher gesorgt haben, sind wieder mit dabei. Das Buch "Klasse an der Kasse 2" von Carmela Narcisi ist ab sofort erhältlich.