Alle Neuss-Artikel vom 6. Juli 2016

Der Präsident als König: Alles andere als eine Notlösung

Die Reuschenberger Schützen freuen sich, denn sie haben einen Schützenkönig. Das haben sie einigen Orten und Schützenvereinen in der Region voraus. Vielleicht haben sie sogar doppelten Grund zur Freude, schließlich ist dieser König nicht irgendwer, sondern es ist Hardi Nottinger, niemand Geringeres als der Reuschenberger Schützenpräsident. Ist das gut oder schlecht? Eine Notlösung oder doch etwas ganz besonderes, über das sich alle Beteiligten freuen sollten? Einer freut sich auf jeden Fall, denn für den 45-jährigen Hardi Nottinger ist es die bisherige Krönung seiner Schützenlaufbahn. mehr

Burundi in Neuss

Trotz Wetterkapriolen mit Regengüssen war das Fest zum 50-jährigen Bestehen der Burundihilfe ein voller Erfolg und es herrschte durchweg „sonnige“ Atmosphäre – nicht zuletzt wegen der großartigen zehn Batimbo-Trommler, die die rund 1.500 Besucher im Park des Klosters in Festivalstimmung versetzten. Schon die Festmesse war exotisch und begeisterte die Gäste: Von Trommelmusik untermalt tanzten die burundischen Ordensschwestern um den Altar und brachten Opfergaben in afrikanischen Körben. mehr