| 13.12 Uhr

Düsseldorfer Straße gesperrt

Düsseldorfer Straße gesperrt
FOTO: Thomas Broich
Neuss. Die Düsseldorfer Straße ist am Wochenende bis Montag, 12. Oktober, in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt. Grund ist eine Sanierung der Fahrbahndecke. Die Sperrung wird in Höhe Dyckhofstraße ab Freitag, 18 Uhr, eingerichtet. Die Fahrtrichtung von Düsseldorf Richtung Neuss bleibt dabei jederzeit frei. Für den Verkehr Richtung Düsseldorf wird eine Umleitung über Römerstraße, Bataverstraße, Gladbacher Straße und Eupener Straße eingerichtet. Da die Rhein bahn zeitgleich Gleisbauarbeiten durchführt, fährt die U 75 nicht von beziehungsweise nach Neuss. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Dieser fährt ebenso wie der reguläre Linienverkehr trotz der Sperrung über die Düsseldorfer Straße. Um den Bussen die Durchfahrt zu ermöglichen, wird eine bemannte Schranke eingesetzt. Trotzdem kann es hier zu Wartezeiten vor der Schranke kommen, wenn die Busse wegen der laufenden Arbeiten kurzzeitig nicht die Düsseldorfer Straße passieren können. Die Sperrung der Düsseldorfer Straße wird am Montag, 12. Oktober, in den frühen Morgenstunden noch vor Beginn des Berufsverkehrs aufgehoben. Für die Dauer der Sperrung wird Ortskundigen empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Von Thomas Broich
(Kurier-Verlag)